Als registrierter Neukunde erhalten Sie automatisch 2% Willkommens-Rabatt auf Ihren ersten Einkauf. 4

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Rufen Sie uns gerne an:06172-850 9012

Montag – Donnerstag | 8:30 – 15:30 Uhr
Freitag | 8:30 – 12:30 Uhr
Gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen (Hessen)

Das HWS-Trauma – Ursache, Diagnose und Therapie
Autor: Dr. sc. med. Bodo Kuklinski / 978-3-89901-068-8

Das HWS-Trauma – Ursache, Diagnose und Therapie

39,80 Euro 3
Inhalt: 1 Stück

inkl. 7 % MwSt. für Deutschland | Versandkosten Infos

Gratis Versand innerhalb Deutschlands ab 29 Euro

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 50 Minuten damit die Bestellung noch heute verschickt wird.
Menge
39,80 Euro 3 Das HWS-Trauma – Ursache, Diagnose und Therapie

Ihre Vorteile bei uns:

Das HWS-Trauma – Ursache, Diagnose und Therapie

Was das Buch „Das HWS-Trauma – Ursachen, Diagnose und Therapie“ auszeichnet

Die instabile Halswirbelsäule als mögliche Ursache!

Viele der heute als chronisch und schicksalhaft angesehenen Krankheiten wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Rheuma oder Migräne, ja selbst Multiple Sklerose und das chronische Müdigkeitssyndrom können ihre Ursache in einer instabilen Halswirbelsäule haben und lassen sich erfolgreich behandeln!

Dies hat der Autor Dr. Kuklinski, Facharzt für Innere Medizin und Umweltmedizin, in seiner langjährigen Praxis herausgefunden und so vielen Menschen mit chronischen Krankheiten dauerhaft helfen können.

Dieses Buch richtet sich an alle Therapeuten, die an der Ursache der Krankheiten ihrer Patienten arbeiten wollen und sich nicht mit der Unterdrückung der Symptome zufriedengeben!

Quelle: Auszug aus dem Klappentext

 

Inhalt

In dem Buch „Das HWS-Trauma − Ursachen, Diagnose und Therapie“ beschreibt Dr. Bodo Kuklinski ausführlich,

  • wie Schädigungen der Halswirbelsäule zustande kommen, denn nicht nur der Auffahrunfall kann zum Trauma führen,
  • wie eine sichere Diagnosestellung möglich ist, welche Untersuchungen und Ergebnisse dazu notwendig und hilfreich sind,
  • welche Auswirkungen der geschädigte Nacken für die Gesundheit des Patienten haben kann und
  • wie eine erfolgreiche Therapie aussieht.

Quelle: Auszug aus dem Klappentext

 

Gebundene Ausgabe

286 Seiten

Auflage

9. Auflage 2018

Verlag

© Aurum in J. Kamphausen Mediengruppe GmbH

 

Das HWS-Trauma – Ursachen, Diagnose und Therapie

Das HWS-Trauma kann eine Ursache von chronischen Erkrankungen sein. Dr. B. Kuklinski beschreibt, wie Schädigungen an der Halswirbelsäule zustande kommen und wie sich diese erfolgreich behandeln lassen. 

Ursachen von Krankheiten behandeln

Ein Buch für alle Therapeuten, die an der Ursache der Krankheiten ihrer Patienten arbeiten wollen.

Der Autor Dr. sc. med. Bodo Kuklinski

Dr. Kuklinski ist Pionier der praktischen mitochondrialen Medizin in Deutschland und setzt wissenschaftliche Erkenntnisse direkt in therapeutische Maßnahmen um.

 

Häufig gestellte Fragen

Ist Dr. B. Kuklinski praktizierender Arzt?

Ja, Dr. B. Kuklinski ist praktizierender Arzt mit eigener Praxis in Rostock und Pionier auf dem Gebiet der mitochondrialen Medizin.

Für wen ist das Buch „Das HWS-Trauma“ geeignet?

Das Buch „Das HWS-Trauma“ richtet sich vor allem an Therapeuten, die an der Ursache der Krankheiten ihrer Patienten arbeiten wollen!